Service

An den Gesamtschulen des Landes Brandenburg ... - können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I 
und auch die
allgemeine Hochschulreife erreicht werden. Die Gesamtschule "bündelt" die Ziele der
unterschiedlichen Bildungsgänge und Schulformen. Für die Schülerinnen und Schüler besteht - je nach 
ihrer persönlichen Entwicklung - auch in höheren Jahrgängen die Möglichkeit, entscheiden zu können,
welchen Abschluss sie anstreben.
Neben dem Unterricht im Klassenverband gibt es in einigen Fächern Unterricht auf zwei Leistungsstufen:
Erweiterungskurse werden von Leistungsstarken besucht, in den Grundkursen sind die Anforderungen
geringer. Je nach Leistungsvermögen kann zwischen den Kursen gewechselt werden. So kommt es weder
zu Über- noch zu Unterforderungen. Quelle: MBJS

 


                                   

    
Anreise mit Bus oder Bahn