Schüleraustausch 2015 1. Etappe

Deutsch-polnischer Schüleraustausch           2015          1. Etappe


„Frauen- und Ein-Mann-Power an der Torhorstschule“

 
Die Zeit vergeht furchtbar schnell. Vor einem Jahr fand unser erster deutsch-polnischer Schüleraustausch statt. Und nun trafen wir uns schon zum 2. Mal.

Die polnischen Gäste reisten am 5.9.2015 an. Gemeinsam erlebten wir eine ereignisreiche Woche, die wir so schnell nicht vergessen werden.

Vom Besuch bei Ritter Sport und der Herstellung eigener Schokoladenkreationen über ISTAF, IFA,

einem Schultag, der übrigens super lecker war,

einem Hauptstadtbesuch per Rad, Paddelboottour bis Kulturkonsum war alles dabei.

Um auch wenig die polnische Sprache kennenzulernen, gehören zur Vorbereitung unseres Projektes auch zwei Vorbereitungskurse, die von der polnischen Botschaft durchgeführt werden.

In diesem Jahr wird dann „ Der kleine Prinz“  auf deutsch und polnisch aufgeführt. Zungenbrecher und viel Spaß sind garantiert.

Unsere Gäste wohnten in dieser Woche bei unseren Schülern. Natürlich ist erstmal alles fremd, ungewohnt und manchem fehlen zuerst auch die Worte. Aber als echte Kämpfer haben wir auch diese Probleme gemanagt und hoffentlich allen Gästen einen schönen Aufenthalt gestaltet.

Ganz besonderer Dank gilt hier den Gasteltern, die oft auch Taxidienste und einiges mehr übernommen haben.

Möglich ist dieser Austausch durch das großzügige Sponsoring der MBS Potsdam und die finanzielle Unterstützung durch das DPJW.

Am 12.9.2015 reisten unsere Gäste ab, aber wir waren nicht ein bisschen traurig, denn am 3.10.2015 erfolgt unser Gegenbesuch und dann heißt es für uns zum zweiten Mal:

 

               Auf nach Siedlce !!!!!!!