Kooperationen



Kooperationspartner der Schule 

Die Torhorst-Gesamtschule arbeitet in den einzelnen Gremien sehr eng mit den Eltern und außerschulischen Kooperationspartnern zusammen.

Kooperationspartner Eltern: 

  • Elternkonferenz
  • Lehrerkonferenz
  • Schulkonferenz
  • Förderverein
  • Elternabende
  • Elternsprechtage
  • Informationsabende an den großen Grundschulen des Kreises OHV (im Rahmen des Ü-7-Verfahrens) sowie für kleinere Grundschulen hier vor Ort an der Torhorst-Gesamtschule
  • Beratungsgespräche
  • Gemeinsame Feste und andere Schulhöhepunkte
  • Gemeinsame Planung und Durchführung von Klassenausflügen
  • Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeiterinnen  

Außerschulische Kooperationspartner: 

  • Landkreis Oberhavel/ Stadt Oranienburg
  • Schulamt Neuruppin
  • LISUM Berlin/Brandenburg
  • Stadtbibliothek
  • alle Grundschulen im Kreis OHV, insbesondere die Havel-Grundschule als Nachbargrundschule
  • Jean-Clermont-Oberschule
  • Hildebrandt-Gesamtschule Birkenwerder sowie Kollwitz-Gesamtschule Mühlenbeck im Schulverbund Gesamtschulen /Gesamtschulverband Brandenburg sowie GGG
  • Märkische Allgemeine Zeitung/Oranienburger Generalanzeiger
  • Jugendklub im Rahmen der Schulsozialarbeit
  • Verkehrswacht /DEKRA
  • DRK Oranienburg/ Pausenhofunterstützung
  • Sonderpäd. Förder- und Beratungsstelle Oranienburg
  • Jugendamt
  • Gesundheitsamt
  • T.U.R.M.- Erlebniscity Oranienburg
  • Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen
  • Stadtwerke Oranienburg
  • RAA Brandenburg (SORSMC; Service Learning) außerdem: Netzwerk “Lernen durch Engagement” Freudenberg Stiftung (Freudenbergstr.2/69469 Weinheim/Bergstraße
  • Studienseminar Bernau
  • Feuerwehr/ Polizei (vertreten durch die Revierpolizistin Carola Grimmer)
  • Krankenkasse AOK
  • Lehr- und Ökobaubauhof Oranienburg
  • TÜV Rheinland Akademie GmbH Hohen Neuendorf
  • Milchwirtschaftliche Lehr- und Untersuchungsanstalt Oranienburg e.V. (MLUA)
  • Christliches Jugendwerk
  • Impuls e.V. (Träger der Schulsozialarbeit)
  • Im Rahmen der Studienorientierungswoche im Herbst für die Sek II: Gläsernes Labor Buch
  • ALBA Berlin im Rahmen des Projektes „MBS & ALBA – GANZ GROSSER SPORT IN BRANDENBURG)
  • Seit SJ 2013/14 für Sek I: Schering-Beyer (BayLab: Experimentieren in der chemischen Industrie)
  • Bürgerzentrum
  • Amerikanische Botschaft
  • Seit SJ 2012/13 ÄGGF (= ärztliche Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau e.V./ Die besondere Arztstunde mit Frau Dr.    Eversheim)
  • Hundewelt Greuter