Schuljahr 13/14




Ein besonderer Projekttag

Die Orgel ist ein Tasteninstrument, das viele jungen Leute nur dem Namen nach kennen, es sei denn, sie gehen in die Kirche oder besuchen entsprechende Konzerte. Daher hat der Kollege Bohmann einen ganz besonderen Projekttag organisiert, der unseren Schülern aller Jahrgangstufen (ausgenommen Jg. 7)  die Orgel als Königin der Instrumente näher bringen konnte.

Im Konzerthaus am Gendarmenmarkt lernten unsere Schüler den Aufbau und die Vielseitigkeit dieses Instrumentes kennen, das durch die hervorragende Akustik voll zur Geltung kam.


Um die Schüler nicht nur mit Worten und verschiedenen Klängen aus sämtlichen Orgelpfeifen zu langweilen, haben wir drei Lieder gemeinsam mit Orgelbegleitung gesungen, für musikalisch geübte Ohren eine ganz neue Erfahrung.

Nun will der Lenz uns grüßen

Alt wie ein Baum

Wenn der Pott aber nu  en Loch hat

Das für mich bedeutendste Stück auf der Orgel ist und bleibt Johann Sebastian Bachs Toccata und Fuge. Das bildete den Abschluss dieses Projekttages im Konzerthaus.

Text und Fotos: G. Bessen 2014